Dipl.-Ing. Jürgen Maier Gebäude-Energieberatung

unabhängige Gebäude-Energieberatung
in der Region Hannover

Baubegleitung

Anschließend an die Konzeptphase eines Projekts bietet sich die Möglichkeit der Baubegleitung zur Unterstützung des Auftraggebers und zur Qualitätssicherung der Sanierungsmaßnahmen an.

Darunter fallen u.a. folgende Leistungen:

  • Detailplanungen
  • Unterstützung bei der Angebotseinholung und -prüfung
  • Baustellentermine zur Qualitätssicherung
  • Unterstützung bei der Übergabe Haustechnik
  • Dokumentation der Ausführung

Werden die Maßnahmen im Rahmen des KfW-Programms Energetisch Sanieren Kredit bzw. Zuschuss (Programm-Nr. 151/152, bzw. 430) gefördert, so kann auch die Baubegleitung mit 50% der anfallenden Kosten bezuschusst werden. In einzelnen Fördervarianten ist die Inanspruchnahme der Baubegleitung auch Voraussetzung für die Förderung. Mehr dazu unter folgenden Links:  

KfW-Programm 431 - Baubegleitung
KfW-Baubegleitung
KfW-Internetseite
Infoblatt KfW
KfW-Baubegleitung
PDF